Mangamania

Mangas gehören ebenfalls zu meinem Lesestoff, wenn auch nichtmehr so intensiv wie früher. Mit ca. 11 Jahren  bin ich durch Pokémon auf die japanischen Comics aufmerksam geworden. Mir gefiel der Zeichnungsstil unglaublich gut und die Geschichten fand ich auch besser als bei den „normalen“ Comics. Eine Zeit lang, habe ich dieses Hobby aus den Augen verloren, aber mit der Ausbildung zur Buchhändlerin und einem Freund, der im Comic Shop arbeitet, bin ich wieder in dieser Leidenschaft entflammt! Animes schaue ich nicht regelmässig, wenn dann aber auf japanisch. Nach Japan zu gehen ist immer noch ein grosser Traum, den ich mir bald mal erfülle.

 

 

Hier findet ihr Manga  die ich gelesen habe und noch lieferbar sind hihi. Klickt auf die Cover um mehr Informationen zu erhalten.