Rezension zu "Black Bird of the Gallows" von Meg Kassel

Bibliografische Daten

Titel: Black Birds of the Gallows

Autor: Meg Kassel

Sprache: Englisch

Reihe: Einzelband

Verlag: Entangeled Publishing

ISBN: 9781633758148
Genre: Mystery, Übernatürliches, Romance 13+

 

Kaufen?



Rezension

Inhalt

Als Angie den neuen Nachbarsjungen Reece sieht, spürt sie sofort, dass mit ihm etwas anders ist. Doch sie ahnt nicht, dass das Auftauchen von ihm und seiner Familie nichts Gutes bedeutet. Denn sie sind die Vorboten des Todes und Angies gesamtes Dorf ist dem Untergang geweiht….

 

Schreibstil

Fesselnd von der ersten Seite an. Super angenehm, Dankbar und leicht zu lesen. Angie als Ich Erzählerin ist total charmant, jugendlich und auch eine Spur witzig. Ich mochte es total ihr zu folgen und mich mit ihr zusammen in Reece zu verliebe... seufz

 

Persönliche Meinung

Das war ja mal wieder ein totaler Covercauf.. okay, auch der Klappentext konnte überzeugen aber wooow der Umschlag ist so toll! Und diese Quote drauf einfach toll!

 

Aber es hält auch, was er verspricht!

 

Das Buch ist an manchen Stellen etwas kitschig, aber durchgehend gut! Die Idee mit den Raben und den Vorboten, den Imkern und den Bienen fand ich extrem toll! Ich hätte sehr gerne noch viel mehr erfahren! Wer sind diese Uralten und woher kommt der Fluch... und leider war der Schluss etwas zackig da. Zufriedenstellend, aber etwas zu harsch.

 

Ich fand die Liebesgeschichte zwischen Angie und Reece sehr süss dargestellt, manchmal schon fast zu kitschig, aber bei Reece nehme ich das gerne in Kauf hihi. Ich hab mich zeitweise wieder wie ein Teenager gefühlt.

 

Mir hat auch Angies Entwicklung gut gefallen. Sie wird stärker, steht zu sich selbst und das auf eine glaubwürdige Art und Weise.

 

Oh und ich mochte auch ihren Vater seeehr, sehr gerne *lach* Er hätte ruhig noch etwas öfters in Action treten können.

 

Fazit: echt toll!!


Bücher 4,5/5


0 Kommentare

Rezension zu "Murphy- Rache ist süss" von Nicole Gozdek

Bibliografische Daten

Titel: Murphy- Rache ist süss

Autor: Nicole Gozdek

Sprache: Deutsch

Reihe: Einzelband

Verlag: Drachenmond

ISBN: 9783959914550
Genre: Sprichwörter, Fantasy, 12+

 

Kaufen?



Rezension

Inhalt

Klappentext:

„Rache ist süss, Ein Unglück kommt selten allein, Liebe macht blind …“
Sie sind mehr als nur Sprichwörter. Unsichtbar und unsterblich leben sie unter uns. Einer von ihnen ist Murphy, die Verkörperung von Murphys Gesetz: Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Er liebt es, Chaos zu verbreiten, Dinge zu zerstören und den Menschen Streiche zu spielen.
Als jedoch eines Tages Murphys Chaosmagie Amok läuft und das Leben seines Rivalen Archie (Rache ist süss) zerstört, schwört dieser, Murphy das Leben zur Hölle zu machen. Doch Murphy wäre nicht Murphy, wenn er sich dies einfach gefallen lassen würde, und so entbrennt innerhalb kürzester Zeit ein Kleinkrieg, der die Gemeinschaft der Lebenden Sprichwörter zu spalten droht …

 

Schreibstil

Man erkennt sofort Nicole Gozdek dahinter. Ich habe die Magie der Namen von ihr gelesen und habe bei Murphy sofort die gleichen Muster erkennt. Die Charaktere und ihre Beziehungen, Entwicklungen und die Erzählstimme und Weise, waren sich ziemlich ähnlich. Nur dass es mir dieses mal besser gefallen hat.

 

Persönliche Meinung

Mein bisher bestes Drachenmond Buch.  Zugegriffen habe ich natürlich wegen dem tollen Cover, aber wohl eher, weil mich der Name Murphy überzeugte. (wegen Murphy aus the100- mein lieblingscharakter- falls es jemand interessiert!) aber auch, weil der Inhalt sich irgendwie noch witzig anhörte. Zu dem Zeitpunkt habe ich aber nicht kapiert, dass es von Nicole Gozdek ist... ich hätte es sonst wohl nicht gekauft. Magie der Namen hat mir nämlich nicht gefallen... ABER Murphy schon. Gemerkt habe ich es beim Lesen, weil es mich einfach SO SEHR an Magie der Namen erinnert hat… ja so kaufe ich Bücher ein *lach*

 

Es war nicht super oder mega, aber es war eine witzige Lektüre für zwischendurch mit einem, für mich, total neuen und aussergewöhnlichem Plot.

 

Vieles war trotzdem voraussehbar, aber es war unterhaltsam und ich habe Murphy, Arsch und co schon ein bisschen liebgewonnen. Auch wenn es mich etwas genervt hat, dass Murphy so viele Jahrhunderte nichts gemerkt hat... mhh

 

Die Liebesbeziehung kam für mich sehr überraschend... damit hätte ich nicht gerechnet, aber nachdem ich wusste, dass es Nicole ist, die hier schreibt... ja hallo Magie der Namen „lach“ war alles klar.

 

Die Sprichwörter und ihre Charakterlichen Umsetzungen fand ich echt gut gelungen und eine tolle Idee und am Schluss wollte ich sogar noch mehr davon lesen.

 

Das werte ich als gutes Zeichen.

 

Fazit: Originelle Idee mit ein paar Schwächen


Bücher 3/5